Referenzen

Referenzen - Hand und Fuß

8 Gedanken zu „Referenzen

  1. Beate hat uns sehr einfühlsam durch meine erste Schwangerschaft begleitet. Wir konnten unsere Ängste bezüglich einer spontanen Geburt mit ihr teilen und sie war für uns immer erreichbar, wenn wir einen kritischen Moment in der Schwangerschaft hatten. In den Vorbereitungstreffen hat sie uns behutsam auf eine natürliche Geburt vorbereitet und stand uns trotz und gerade wegen der besonderen Situation, die durch die Corona Pandemie gegeben war, zur Seite.
    Während der frühen Geburtsphase war sie stehts für uns da und hat uns unterstützt, wenn es notwendig war.
    Bei den Treffen nach der Geburt hat sie uns, unter anderen, einen wundervollen Geburtsbericht überreicht.
    Beate merkt man an, dass sie mit Leidenschaft Doula ist und dass ihr der Beruf zur Berufung geworden ist.
    Wir würden Beate immer wieder bei einer Geburt an unserer Seite haben wollen.

  2. Beate ist eine tolle, emphatische Frau, Doula zu sein, ist für sie wirklich eine Herzensangelegenheit. Mit viel Herzblut und Engagement ist sie für „ihre“ Mamas da.

  3. Beate stand während der schwierigen Geburt von Theo an meiner Seite. Ihre Anwesenheit hat mir unheimlich gut getan und ich bin sehr dankbar über diese Erfahrung. Liebe Beate, ich wünsche dir alles Gute für deine Arbeit und hoffe, dass noch viele Frauen in den Genuss deiner Dienste als Doula kommen werden! Liebe Grüße, Marina

  4. Hallo Beate,
    mich ärgerte seit Wochen Sodbrennen du hast mir die Rebozo-Technik gezeigt. Diese kann ich super gut mit meinem Mann umsetzen und hilft wirklich super gegen Sodbrennen.
    Danke dafür

  5. Liebe Beate,
    dankeschön für das Gespräch, die Tipps und die Anregungen einige Wochen vor der Geburt. Es war eine schöne, entspannte Atmosphäre in der wir toll über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit sprechen konnten.
    Für deine Ausbildung wünsche ich dir weiterhin alles Liebe und Gute. 😀

  6. Liebe Beate,
    was für ein schöner und informativer Internetauftritt!

    „Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, Frauen bzw. Paare individuell und in einer achtsamen sowie fürsorglichen Weise durch die sensible Lebensphase „Schwangerschaft, Geburt und die erste gemeinsame Zeit“ begleiten zu dürfen…“ – das klingt wunderschön und ich bin mir sicher, du bist eine tolle Begleiterin! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.